David de Ruijter

David de Ruijter

  • in den Niederlanden geboren
  • studierte Gesang am Maastrichter Konservatorium bei Prof. Hans Günter Grimm
  • Bühnen -, und Unterrichts- erfahrung seit 1998
  • Großes Wissen in Sport und Tanz, wirken sich positiv auf die Vermittlung physiologischer Kenntnisse aus
  • Engagements in Deutschland: Stadttheater Aachen, Gärtnerplatztheater in München, Bayreuth “Wagner-Festspiele”, Produktionen in Lübeck, “Komödie im Bayerischen Hof” und “Deutsches Theater” in München
  • Internationale Engagements in Belgien, Argentinien, Japan, Österreich, Polen, Dubai, Schweiz, Luxemburg, Dänemark, Niederlande
  • Operette und Musical wie “Der Vogelhändler”, “Eine Nacht in Venedig”, “Der Zigeunerbaron”, “Pariser Leben”, “Die Zauberflöte”, “Der Liebstrank”, “Requiem”, “West Side Story”, “My fair Lady”, “Cabaret”, “A little Shop of Horrors”, “Das Phantom der Oper” und andere …
  • leichte Musik mit dem Ensemble “Espresso-Espressivo”: Jazz, Filmsongs, Tango, Schlager der 20er und 30er Jahre